Folge uns auf Facebook:
19
SEP
2017

Erste Mannschaft: Unverdiente Niederlage auf der Albhöhe

SG Erkensbrechtsweiler-Hochwang – FVN 3.2 Neuhausen begann stark und drängte Erkenbrechtsweiler in die Defensive. Folgerichtig erzielte Denis Marcelles in der 21. Spielminute das 1:0. Nur drei Minuten später glich Biran Darboe mit dem ersten Torschuss zum 1:1 aus. In der 27. Spielminu
19
SEP
2017

Zweite Mannschaft: Klarer Sieg in Ruit

TB Ruit II – FVN II 1:9 Wie schon in der Qualifikation zum Bezirkspokal so war auch das Ligaspiel eine klare Angelegenheit für die Mannschaft von FVN-Trainer Frank Steiner. Von Beginn an bestimmte seine Truppe das Geschehen und bereits nach fünf Minuten eröffnete Max Takacs den Torrei
15
SEP
2017

Erste Mannschaft: Pokalaus in Runde 1

TSV Denkendorf – FV Neuhausen 6:3 n.E. In der 1. Runde ist für die erste Mannschaft Schluss im Bezirkspokal. Trotz großem Chancenplus stand das Team von Mario Palomba mit leeren Händen da. Erst in der 45. Spielminute brach Philipp Weber mit einem verwandelten Foulelfmeter den Bann. Na
12
SEP
2017

Ehrung für langjährige Spieler

Vor dem Heimspiel gegen Neckartailfingen konnte FVN-Vorstand Thomas Schwarz langjährige FVN-Spieler ehren. Chris Hummel hat inzwischen 400 Spiele im FVN-Trikot absolviert, Wolfgang Schneider jun. deren 300. Unser Bild zeigt die Ehrung. Von links: Wolfgang Schneider jun., Vorstand Thom
11
SEP
2017

Erste Mannschaft: Unglücklicher Punktverlust in letzter Minute

FVN – TSV Neckartailfingen 2:2 Neckartailfingen begann stark und hatte zu Beginn die besseren Chancen. In der 12. Spielminute traf Robin Plachy aus spitzem Winkel zur 0:1-Führung. Neuhausen wurde nun wacher und Josip Colic konnte von zwei Verteidigern nur per Foul gestoppt werden. Den
11
SEP
2017

Zweite Mannschaft: Zweite Niederlage in Folge

FVN II – Wernauer SF 1:2 Mit den Wernauer SF gastierte ein weiterer Aufstiegskandidat im Fleinsbachstadion. Allerdings sahen die Zuschauer eine Partie auf überschaubarem Kreisliga-B-Niveau. Beide Teams leisteten sich viele Abspielfehler, weshalb kein richtiger Spielfluss zustande kam.
05
SEP
2017

Erste Mannschaft: Verdiente Niederlage in Faurndau

FV Vorwärts Faurndau – FVN 4:1 Nach dem tollem Heimerfolg in der dritten WFV Pokalrunde, kassierte der FVN eine verdiente 1:4-Klatsche. Mit müden Beinen und müdem Kopf agierte die Erste zu behäbig und konnte froh sein, mit einem 0:0 in die Halbzeit zu gehen. Lediglich Josip Colic erre
05
SEP
2017

Zweite Mannschaft: Erste Saisonniederlage beim Meisterschaftsfavoriten

TV Hochdorf – FVN II 3:1 Auf dem Hochdorfer Aspen gastierte die Mannschaft von Trainer Frank Steiner beim Meisterschaftsfavoriten und Kreisliga-Absteiger. In der ersten Viertelstunde entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe, mit leichten Vorteilen für die Gastgeber. Danach wurde Hoc
05
SEP
2017

Zweite Mannschaft: Im Bezirkspokal eine Runde weiter

SG Eintracht Sirnau II – FVN II 3:4 In Sirnau war die Zweite in der ersten Viertelstunde klar die überlegene Mannschaft und ging bereits nach 120 Sekunden durch Max Takacs in Führung. Aus dem Nichts fiel der Ausgleich durch ein Eigentor (7.). Davon ließ sich die Truppe von Trainer Fra
31
AUG
2017

Erste Mannschaft: Pokalkrimi wird im Elfmeterschießen entschieden

FVN – FC Heiningen 5:3 n.E. Gegen die hochfavorisierten Heininger überließ der FVN die Spielgestaltung dem Gegner. Die erste Chance hatte jedoch der FVN, als Max Pfleghar 20 Meter vor dem Tor gefoult wurde. Den fälligen Freistoß setzte Gogo Kalingiannidis knapp neben den Kasten. Nach